Klick-Tipp Newsletterabmeldung und Feedback

Wer sich in einem Newsletter wieder findet und sich nicht erinnern kann, ob oder wann er sich eingetragen hat, möchte sich häufig abmelden und dabei sicher sein, dass man auch wirklich aus dem Verteiler entfernt wird.

Bei Klick-Tipp ist am Ende jeder E-Mail ein „Abmelden“ Link vorhanden, mit dem man sich austragen kann.

Klickt man auf diesen Link, landet man auf dieser Abmeldeseite.

Hier kann man sich mit einem Klick auf den Button endgültig abmelden, abbrechen oder mit dem darunter angezeigten Link die E-Mail als Spam melden.

01_Klick-Tipp_Abmelden_Austragung
Austragung bei Klick-Tipp. Vom Newsletter abmelden, abbrechen oder den Newsletter als Spam melden.

Meldet man sich ab, wird man um eine Rückmeldung gebeten. Diese kann der Versender des Newsletters anschließend in seinem Kontobereich sehen. So können Sie Feedback hinterlassen und dem Sender ggf. Anregungen, Kritik oder ihre Meinung mitteilen.

Sie können das Browserfenster allerdings auch sofort schließen, da das Feedback kein notwendiger Schritt für die Abmeldung vom Newsletter ist.

02_Klick-Tipp_Austragung_Feedback
Optional können Sie dem Versender des Newsletters mit dem angezeigten Formular eine Rückmeldung geben.

Weiterhin kann man bei Klick-Tipp auf einen Newsletter auch antworten mit der Bitte um Austragung. Diese wird in der Regel manuell bearbeitet und in maximal 24 Stunden ausgeführt.

Als letzte Möglichkeit kann man in Gmail, Hotmail und anderen Diensten auf „unsubscribe“ klicken, um sich aus dem Newsletter abzumelden.

List Unsubscribe Attribut in Gmail bei Klick-Tipp
Durch einen Klick auf unsubscribe wird die Abmeldung ebenfalls ausgeführt.

Quelle: Eintragen ist einfach – austragen ebenso (Klick-Tipp)

>